Junge Neurologen


Alle Veranstaltungen des Webcast-Programms stehen Ihnen vom 4. November 2020 bis zum 3. November 2021 auf dem Kongressportal zur Verfügung.



Fit für die Funktionsdiagnostik

Koordination: J. Piel (Kiel), E. Rauf (Göttingen)

Mit diesem Kurs möchten wir Studierenden sowie Ärzten in Weiterbildung die Grundlagen der neurologischen Funktionsdiagnostik durch eine praxisnahe Einführung und Veranschaulichung anhand klinischer Fälle näherbringen. Hierfür stehen uns Kollegen mit langjähriger klinischer Expertise zur Seite.

Elektroenzephalographie
N. Focke (Göttingen)

Evozierte Potenziale
C. Leithner (Berlin)

Nervensonographie
A. Grimm (Tübingen)



How to select excellent paper and avoid bad literature

Koordination: A. F. Demleitner (München), F. M. Ippen (Heidelberg)

Der wissenschaftliche Alltag eines jeden Forschenden besteht zu einem wesentlichen Teil aus Literaturrecherchen. Nicht nur die Auswahl der geeigneten Paper, sondern auch das richtige Interpretieren derselbigen, stellt eine wesentliche Hürde dar. Für ein besseres Verständnis der vorhandenen Literatur und für die Ansammlung notwendiger Expertise stellen wir als Junge Neurologen die Session „How to read paper“ vor. Dabei liegt der Fokus insbesondere auf praktischen Fragen wie der Navigation durch große Datenmengen, der Interpretation der vorliegenden Ergebnisse sowie der Identifizierung von Fallstricken im Studiendesign.

Wie selektiere ich gute Literatur?
G. Tabatabai (Tübingen)

Statistik und mögliche Fallstricke
T. Straub (Planegg)



Prüfungscoaching – Dos und Don’ts

Koordination: E. Gülke (Hamburg)

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Studenten höheren Semesters zur Vorbereitung auf die mündliche Staatsexamensprüfung am Ende des Studiums. Wir möchten euch einen Einblick geben, was euch erwartet, und ihr bekommt praktische Tipps und Tricks an die Hand. Eben die Dos und Don’ts der Prüfung! Erfahrene Prüfer plaudern aus dem Nähkkästchen, so seid ihr gerüstet.

Einführung – Dos and Don’ts
E. Gülke (Hamburg)

Erfahrungen aus Bad Aibling
K. Jahn (Bad Aibling)

Erfahrungen aus Gummersbach
F. Blaes (Gummersbach)



Workshop: Prüfungscoaching – Prüfungssimulation

Euer mündliches Staatsexamen ist in greifbarer Nähe? Wir machen euch fit für eure letzte große Prüfung. Wir nehmen euch die Angst und zeigen, wie ihr sicher durch das mündliche Examen kommt. Wir veranstalten am Samstag, 7. November von 14:00 – 15:30 Uhr mit euch eine Probeprüfung in Kleingruppen mit jeweils vier Prüflingen via Zoom. Hier könnt ihr nichts falsch machen, ihr bekommt Feedback von prüfungserfahrenen Chefärzten und könnt alle eure Fragen loswerden.

Als Prüfer nehmen an dem Workshop teil:
F. Blaes (Gummersbach)
H. Henningsen (Lüneburg)
K. Jahn (Bad Aibling)

Dieser Workshop richtet sich vornehmlich an fortgeschrittene Studierende und PJler. Eine Teilnahme am Prüfungscoaching-Symposium wird empfohlen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, eine vorherige Anmeldung per E-Mail ist erforderlich:



State of the Art I

Koordination: F. C. Oertel (Berlin), S. Stürmer (Köln)

Von Koryphäen lernen: Erfahrene Neurologen fassen den State of the Art bei wichtigen neurologischen Erkrankungen bzw. Themen zusammen. Hier geht es nicht um die Wiederholung des Lehrbuchwissens, sondern um praktische Anleitungen und Tipps, wie junge Neurologen (und solche, die es werden wollen) zum Beispiel in der Notfallambulanz vorgehen sollten.

Multiple Sklerose
K. Ruprecht (Berlin)

Neuropathien
H. Lehmann (Köln)



State of the Art II

Koordination: A.-K. Ernst (Bochum), J. Piel (Kiel)

Myositiden
C. Schneider-Gold (Bochum)

Demenz
T. Bartsch (Kiel)

Kontakt

DGN Dienstleistungsgesellschaft mbH
  Reinhardtstr. 27 C, 10117 Berlin
  +49 30 5314379-43
 

Veranstalter

DGN logo 2018 vert white de 400