Skills Labs

Die Skills Labs sind ein Weiterbildungsformat für Ärzte und Ärztinnen in Weiterbildung. Ziel ist die Vermittlung von praxisrelevantem Erfahrungswissen mit Fokus auf klinische Untersuchung- und apparative Methoden. Skills Labs ersetzen nicht die Verpflichtung von Weiterbildungsermächtigten, diese Inhalte zu lehren. Sie stellen ein Zusatzangebot dar und sollen die Wichtigkeit von genuin neurologischen „Skills“ in aller Breite unterstreichen.

Sowohl die DGN als auch die GNP werden auf der Neurowoche Skills Labs zu unterschiedlichen Themen anbieten.

Skills Labs finden nur in Präsenz vor Ort in Berlin statt, werden nicht übertragen oder aufgezeichnet.

 

Skills Labs der DGN

Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch ist vorab eine Anmeldung gegen eine Schutzgebühr, die bei Teilnahme erstattet wird, notwendig. Die Skills Labs sind in der Teilnehmerzahl begrenzt.

Das detaillierte Programm der Skills Labs der DGN ist ab sofort im Kongressportal veröffentlicht, hier finden Sie es kompakt als PDF. Die Anmeldung ist ab sofort möglich, für einige Skills Labs erst etwas später,

Themen:

  • Somatosensibel Evozierte Potenziale (SEP)
  • FEES
  • Kombinierte Anwendung von Elektrophysiologie und Sonographie bei peripheren Nervenläsionen
  • Liquor-Basics
  • Kognitives und affektives Screening in der Demenz-Diagnostik
  • EEG
  • Kognitives und affektives Bedside-Screening
  • Molekulare Diagnostik
  • EMG / NLG
  • Schwindel und Okulomotorikstörungen
  • Programmierung Tiefe Hirnstimulation
  • Grundlagen der extra- und intrakraniellen Duplexsonographie
  • Motorisch evozierte Potentiale (MEP) bei transkranieller Magnetstimulation
  • Sonographisch-topographische Muskelanatomie des Halses für die Behandlung von Bewegungsstörungen

 

Skills Labs der GNP

Im Rahmen der Neurowoche wird dieses Jahr wieder ein Skills Lab sowohl Hands-on-Training als auch den intensiven persönlichen Austausch unter Kolleginnen und Kollegen ermöglichen.

Neben abwechslungsreichen Stationen – die während der Öffnungszeiten selbständig erkundet werden können – werden ausgewählte Sessions zu neuropädiatrischer und entwicklungsneurologischer Untersuchung, zu apparativen Untersuchungstechniken (inkl. Dopplersonographie der hirnversorgenden Gefäße und dem Spektrum klinischer Neurophysiologie) und zu häufig angewandten ebenso wie neuen Behandlungsmethoden angeboten. Ein besonderes Highlight der Neurowoche stellen die interaktiven Trainingseinheiten zu neuropädiatrischer Intensivmedizin dar.

Das Neuropädiatrie-Skills-Lab finden Sie in Raum R 2. Es ist am Donnerstag, 3. November und Freitag 4. November jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag, 5. November von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.
Das zeitlich detaillierte Angebot entnehmen Sie bitte den Aufstellern am Eingang des Skills Labs.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

DGN Dienstleistungsgesellschaft mbH
  Reinhardtstr. 27 C, 10117 Berlin
  +49 30 531 437 943
 

Veranstalter

DGN logo 2018 vert white de 400