Eröffnungsveranstaltung

Auch in diesem Jahr verspricht die Eröffnungsveranstaltung des DGN-Kongresses am Mittwoch, 25. September, von 16:00 – 17:30 Uhr, Saal C2.3 wieder einige Höhepunkte. Neben der programmatischen Rede der DGN-Präsidentin Prof. Dr. Christine Klein und den feierlichen Preisverleihungen erwartet die Besucher ein hochkarätiger Festvortrag. Wie in jedem Jahr finden während der Eröffnungsveranstaltung keine anderen Kurse oder Sessions statt.

 

Festvortrag Prof. Dr. Eckart Altenmüller: Musizieren als Triebkraft für adaptive und maladaptive Plastizität

Der Neurologe und Querflötist Prof. Dr. Eckart Altenmüller wird als Festredner der Eröffnungs-veranstaltung in seinem Vortrag „Musizieren als Triebkraft für adaptive und maladaptive Plasti-zität“ spannende Einblicke in die Wirkung von Musik auf Fühlen und Denken auf unsere kör-perliche und geistige Gesundheit geben. U.a. wird der Direktor des Instituts für Musikphysio-logie und Musikermedizin an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover erläutern, warum Musizieren zu den anspruchs-vollsten Leistungen des Zentralnervensystems gehört und wieso kaum eine andere Tätigkeit die Neuroplastizität des Gehirns so stimuliert wie das Erlernen eines Instruments.Prof. Altenmüller befasst sich in seiner For-schung mit der Sensomotorik des Musizierens, mit Musikerkrankheiten und der emotionalen Musikverarbeitung. Er hat mehr als 250 Fach-beiträge publiziert und ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Gremien.

Kontakt

DGN Dienstleistungsgesellschaft mbH
  Reinhardtstr. 27 C, 10117 Berlin
  +49 (0)30-5 31 43 79 30
 

Veranstaltungsort

ICS – Internationales Congress Center Stuttgart
Messepiazza 1, 70629 Stuttgart
www.ics-stuttgart.de

Veranstalter

DGN logo 2018 vert white de 400 

Wir nutzen Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Sie können dem jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise und die Möglichkeit zum Opt-out finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok