Kongress-Stipendien

Deadline: 31. Juli 2022

Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie e. V. vergibt 150 Kongress-Stipendien aus ihren speziell zur Nachwuchsförderung zur Verfügung gestellten Mitteln.

Ordinariae und Ordinarien, Chefärzte und Chefärztinnen sowie Oberärzte und Oberärztinnen in leitender Funktion, die ihre PJ-Studierende, engagierte Famulanten und Famulantinnen oder andere Studierende der klinischen Semester mit auf den Kongress nehmen möchten, unterstützen das Stipendium mit 100 Euro pro eingeladener Person – den Rest übernimmt die DGN.


Förderumfang

• Kostenfreie Kongressteilnahme (Registrierung erfolgt automatisch durch die DGN)
• Anreise bis max. 2. Klasse Veranstaltungsticket mit Zugbindung
• Übernachtung im EZ inkl. Frühstück in vorreservierten Hotels (Reservierung erfolgt durch die DGN)
• Mittagsverpflegung während der Kongresstage
• Social-Club-Abend

Förderbedingungen

• Ordinaria und Ordinarien, Chefärzte und Chefärztinnen sowie Oberärzte und Oberärztinnen in leitender Funktion unterstützen das Stipendium mit 100 EUR pro eingeladener Person.
• Bewerbungen können für PJ-Studierende, engagierte Famulanten und Famulantinnen oder andere Studierende der klinischen Semester eingereicht werden.
• Die Vergabe erfolgt entsprechend der Reihenfolge des Eingangs der Bewerbungen.

Sollte die Stipendiatin oder der Stipendiat zudem noch Anspruch auf andere Förderungen haben, so wird nur die höchste Form der Förderung gewährt. Eine doppelte Förderung ist ausgeschlossen. Wir bitten von einer gleichzeitigen Beantragung mehrerer Fördermöglichkeiten (z. B. Nachwuchsförderungs-Fonds) abzusehen.


Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt mittels Bewerbungsformular durch die Ordinariae und Ordinarien, Chefärzte und Chefärztinnen sowie Oberärzte und Oberärztinnen in leitender Funktion bis spätestens zum 31. Juli 2022.

Ein Bewerbungsschreiben sowie Lebenslauf sind nicht notwendig.

Kontakt

DGN Dienstleistungsgesellschaft mbH
  Reinhardtstr. 27 C, 10117 Berlin
  +49 30 531 437 943
 

Veranstalter

DGN logo 2018 vert white de 400