Einladung

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab sofort immer im November und in der Hauptstadt: So präsentiert sich der DGN-Kongress in der neuen Dekade! Wir freuen uns, Ihnen den 93. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie 2020 anzukündigen und Sie vom 4.–7. November 2020 im CityCube Berlin begrüßen zu dürfen.

Passend zum neuen, hochmodernen Veranstaltungsort lautet das diesjährige Kongressthema „Neurologie und technologische Innovationen“. Wir möchten damit die Aufmerksamkeit auf innovative Technologien richten, die in den vergangenen Jahren bereits wegweisende Erfolge erzielt haben. Zum Beispiel die Tiefe Hirnstimulation beim Morbus Parkinson: Mit der bedarfsgerechten adaptiven Closed-Loop-Stimulation sind wir jetzt in der Lage, Hirnreaktionen und Therapieansprechen in Echtzeit zu erheben und bei Bedarf das Stimulationsprotokoll computergestützt unmittelbar während der Intervention anzupassen.
Aus Studien wissen wir bereits, dass die Closed-Loop-Stimulation zu besseren Behandlungserfolgen als die herkömmliche Tiefe Hirnstimulation führt. Ein Meilenstein – denn die Neurologie schlägt somit nicht nur in der medikamentösen, sondern auch in der interventionellen Therapie den Weg in Richtung personalisierte Medizin ein. Ein zweites Beispiel ist die Rückenmarkstimulation, die, ebenfalls in Echtzeit und kabellos gesteuert, Muskelgruppen der Beine gezielt stimuliert und so die Laufbewegung des Patienten in jedem einzelnen Moment passgenau unterstützt. Es besteht die berechtigte Hoffnung, dass Patienten mit chronischer inkompletter Querschnittslähmung dadurch wieder selbstständig werden gehen können. Auch Projekte der digitalen Neurologie fallen in den Bereich der Hightech-Verfahren, die wir beleuchten werden, z. B. teleneurologische Anwendungen beim Schlaganfall und der Akutneurologie, in der Rehabilitation und im ambulanten Symptom-Monitoring. Viele von ihnen wirken wie aus der Zukunft – die spannendsten werden wir Ihnen in Berlin vorstellen.

Darüber hinaus erwartet Sie ein Wissenschaftsprogramm, das neben der Schwerpunktsetzung natürlich auch alle anderen relevanten Gebiete und Themen der Neurologie abbildet und bewährte Formate fortsetzt – von den Bench-to-Bedside-Symposien, dem DGN-Forum, dem Format „Arena: Studien kritisch betrachtet“ bis hin zur abschließenden Veranstaltung „Spotlight: Höhepunkte des Kongresses“. Die Inhalte der wissenschaftlichen Symposien und der Fortbildungsakademie werden wie gewohnt von den jeweils zuständigen Kommissionen der DGN zusammengestellt, was hohe Qualität, Aktualität und Praxisbezug gewährleistet.

Für junge Kolleginnen und Kollegen bieten die in Zusammenarbeit mit den „Jungen Neurologen“ konzipierten Veranstaltungen eine tolle Möglichkeit, sich kompakt fortzubilden. Der Kongress gibt Nachwuchswissenschaftlern (und -klinikern) aber auch die Gelegenheit, sich aktiv einzubringen und eigene Arbeiten einem großen Publikum vorzustellen. Für die Präsentation ihrer Kurzvorträge und Poster sind im Kongressprogramm fest reservierte Zeiten vorgesehen. Wir hoffen, damit möglichst viele junge Kolleginnen und Kollegen zu motivieren, ein Abstract einzureichen.

Eine besonders wichtige Zielgruppe, die wir auf unserem Kongress herzlich willkommen heißen, sind die in der Neurologie tätigen Pflegekräfte, die einen entscheidenden Anteil an der Versorgung unserer Patienten haben. Der DGN-Kongress bietet daher auch ihnen ein spezifisches, interdisziplinäres Programm.

Wir denken, dass es uns gelungen ist, ein attraktives und zukunftsweisendes Kongressprogramm zusammenzustellen, das alle Besucher – Neurologen, Neurochirurgen, Neuroradiologen, den wissenschaftlichen Nachwuchs sowie die Pflege – begeistern wird. Wir freuen uns, Sie in Berlin zu begrüßen und neurologische Innovationen mit Ihnen zu diskutieren. Mit ihren großen therapeutischen Fortschritten ist die Neurologie bereits in der Zukunft angekommen!

 

DGNKongress Portrait Enders

Prof. Dr. Matthias Endres
Kongresspräsident
©
Ulrike Lachmann, CSB

DGNKongress Portrait Finke

Prof. Dr. Carsten Finke
Kongresssekretär
© Laura Viefhues

Kontakt

DGN Dienstleistungsgesellschaft mbH
  Reinhardtstr. 27 C, 10117 Berlin
  +49 (0)30-5 31 43 79 30
 

Veranstaltungsort

CityCube Berlin
Messedamm 26
14055 Berlin
www.messe-berlin.de

Veranstalter

DGN logo 2018 vert white de 400 

Wir nutzen Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Sie können dem jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise und die Möglichkeit zum Opt-out finden Sie in der Datenschutzerklärung.